Meine Wahlheimat – die Costa Blanca
Schwimmbad Meeresblicke Aufzug Parking

Meine Wahlheimat – die Costa Blanca

14 Dez 2018
Meine Wahlheimat – die Costa Blanca

„Warum lebst Du an der Costa Blanca?“ Die Frage stellte mir kürzlich ein Freund. Warum nicht auf Mallorca, wollte er wissen. An der Costa del Sol, wo doch so viele Deutsche leben würden? Oder an der Costa Brava?

Ich habe ihm da ganz spontan geantwortet: „Der Urzustand und die vielen offenen Möglichkeiten gefallen mir hier!“ Zugegeben, vielleicht mag der Begriff Urzustand ein wenig übertrieben sein. Aber die Costa Blanca hat sich einen sehr ursprünglichen Charakter bewahrt. Die „Weiße Küste“ ist nicht so überlaufen wie viele andere Küstenregionen Spaniens. 

Gerade die Gegend um Torrevieja und ganz speziell La Mata ist gespickt mit vielen sehr günstigen Immobilien in einem fantastischem und kaum auffindbarem Preis-Leistungs-Verhältnis, das seinesgleichen in Europa sucht. Denn nirgendwo sonst sind die Immobilienpreise während der letzten Krise so gesunken wie in Torrevieja, und die Preise sind nach wie vor unten. Auch wenn die Immobilienkrise passé ist, an der Costa Blanca findet man noch viele tolle günstige Angebote im Immobilienbereich.

Nach einer Krise, das hat die Vergangenheit uns bereits mehrmals gelehrt, steigen die Immobilienpreise in der Regel wieder. Für wie lange und bis in welche Höhe, das wird die Zeit zeigen. Fakt ist jedoch, die Costa Blanca gehört zu Europa. Und Spanien ist und bleibt eines der bedeutendsten Urlaubsländer weltweit. Somit ist eine Immobilie hier eine gute Investition, selbst dann, wenn man das Apartment oder Haus nicht unmittelbar selbst nutzen will.

Unsere Agentur bietet darüber hinaus ja auch den Service der Kurzzeitvermietung an. Was kann es besseres geben, als hier zu einem günstigen Preis eine Immobilie zu erwerben, diese wochenweise in die Ferienvermietung zu geben und dadurch nebenbei Geld einzunehmen. Dann wird man sehen, ob sich diese Immobilie mit Gewinn einige Jahre später wieder veräußern lässt. Ich gehe davon aus! Unter der Matratze oder auf dem Konto bringt Geld ja zur Zeit keinen Gewinn! 

Weil wir hier dieses gute Investitionsklima haben, bin ich als Makler an der Costa Blanca, konkret in La Mata bei Torrevieja. La Mata offenbart sich noch als typisch spanische Dorfgemeinde am Meer. Die Leute kennen sich hier noch untereinander. Der schönste feinsandige und kilometerlange Strand von Torrevieja, das ist die Playa de la Mata, der Strand von La Mata. La Mata mag was die Quadratmeterpreise betrifft etwas teurer sein als Torrevieja, aber dafür genießt man hier auch mehr Ruhe. Wenn man einmal mehr städtischen Trubel sucht, fährt man halt mit dem Auto oder Bus ins wenige Kilometer südlich gelegene Torrevieja. Warum ich an der Costa Blanca lebe? Ganz einfach: Hier hat man Ruhe, genießt den Strand, das ganzjährig sonnige Klima hat alles was man braucht.

Kategorien