Schwimmbad Meeresblicke Aufzug Parking

Bill Gates weiß, dass Sie nicht wissen, .....

20 Apr 2016
Bill Gates weiß, dass Sie nicht wissen, .....

Viele Milliardäre setzen ihr Geld auf dem spanischen Immobilienmarkt. Warum?

Bill Gates

Im Jahr 2013 investierte der reichste Mann der Welt mehr als 113.500.000 € auf dem Immobilienmarkt durch FCC, einem Unternehmen Immobilien mit Sitz in Barcelona. Im Jahr 2014 trat George Soros ihn, und im Jahr 2016 Carlos Slim (der vierte reichste Mann der Welt) hat seine eigene große Wette auf dem spanischen Immobilienmarkt Erholung.

Keiner von ihnen genannten Preise oder Wohnbaustatistik zu den Hauptgründen zu investieren. Sie sprachen über Wirtschaft - etwas in der Regel durch die Immobilien Presse ignoriert.

Die Milliardäre sind über Gehäusedaten

Traditionelle Statistiken als die Immobilienpreise und Verkaufsmengen uns sagen, wo wir sind, aber es fehlt ihnen an den Kontext erforderlich Prognosen im Stil von Bill Gates zu machen. Um Wette auf die Zukunft, Realtors Profis (und die Immobilienportale!) Sie benötigen einen kreativeren Blick auf den Markt zu haben.

Zum Beispiel können Daten aus dem Tourismus sind nicht in der Regel ein wichtiger Teil des Nachlasses titularles, sondern bedeutet, dass wir ignorieren sollte?

Wir haben überprüft, ob die Daten des Tourismus einen gewissen Wert als zusätzlicher Indikator, um zu sehen haben:

Tourismus vs. Home Sales

Quellen: Frontur / INE.es / Fomento.gob.es

Es ist ein spannendes Potenzial Signal.

Großbritannien, Deutschland, Italien, Irland, Belgien und den nordischen Ländern - Frontur hat im Januar / Februar 2016 von den wichtigsten Quellen für Immobilieninvestoren in Spanien einen 11,4% Anstieg der Touristenzahlen bekannt gegeben.

Weitere 3 (einfach!) Marktsignale

Beobachten Sie den Markt als ein Milliardär kein tiefes Wissen Wirtschaft verlangen, wenn wir einige sehr einfache Fragen im Auge zu behalten

Kommen sie Ausländer nach Spanien? (Siehe oben)

Können Sie sich leisten zu kaufen?

Ist das spanische Gehäuse eine gute Investition?

Hier sind einige andere Zahlen leicht überwachen und sehr bedeutsam

1. Das BIP-Wachstum

Das Bruttoinlandsprodukt bietet einen schnellen Weg, zu sagen, ob internationale Investoren, die Stimmung zu verbringen.

Hohes Wachstum bedeutet in der Regel eine Basis von Kunden, die glücklich und wir können einen kurzen Blick auf die nationalen Volkswirtschaften durch Wachstum Charts Weltbank BIP nehmen. Um dieses in Zusammenhang, Spanien und Deutschland wachsen langsam, aber kontinuierlich auf 1,4% bzw. 1,6%. UK zeichnet sich in der Eurozone mit einem Wachstum von 2,9%, was die jüngste Zunahme der britischen Konsultationen hilft zu erklären.

Inzwischen zu einem schüchternen 0,6% wächst Russland - Russische Käufer schwieriger zu sein scheinen zu finden.

2. Wechselkurse vs. IPV

Die Währung ist eine offensichtliche Unterschied für internationale Käufer und ein schwacher Euro kann durch die billigere Gehäuse treiben Umsatz. Britische Käufer im Jahr 2016 haben nun 25% mehr Kaufkraft, als sie im Jahr 2008 hatten, als das Pfund gegenüber dem Euro gesunken.

In jedem Fall kann der Effekt vergrößert werden viel mehr, wenn wir den Preisindex für Wohnungsbau in Betracht ziehen.

Zum Beispiel: Stellen Sie sich einen britischen Käufer, der für ein Haus fällt 200.000 € im Jahr 2008 kosten - eine Kosten für sie von £ 196.000. Die HPI sagt das gleiche Haus nun 31% weniger kostet und mit größerer heute Wechselkurs, könnte das gleiche Haus unsere Käufer jetzt kostet £ 109.000 - £ 87.000 Einsparung (43%)

Math gibt Spanien einen großen Wert. Unsere Käufer kauft jetzt ein größeres Haus oder Haus kaufte zwei und davon zu überzeugen, ihre ärmeren für die kleine Wohnung über Freund gekauft wird.

3. Werte der Vermietung

Einige internationale Käufer bewegen nach Spanien, aber viele nicht. Diese Investoren suchen eine solide Rendite auf ihre Investitionen durch den Wert des Hauses oder durch Mieteinnahmen zu erhöhen.

Der Anstieg der Erträge erhöht die Leistung und beruhigt internationale Einkäufer. Der einfachste Weg ist die Gehäusekomponente des CPI (Cost of Living) zu folgen.

Der einzige Nachteil auf dem Markt sind die restriktiven Gesetze, die in den Regionen für kurzfristige Vermietungen entstehen. In einer AIRBNB Wirtschaft könnte den Appetit der Käufer machen die Ferienhaus (bevorzugt von Ausländern) viel komplizierter zu unterdrücken. Beachten Sie eng.

Was ist mit dem lokalen Markt?

Internationale Kunden sind für fast 18% des gesamten Binnenmarkt (viel mehr in einigen Regionen) und in vielerlei Hinsicht Ausländer sind leichter zu prognostizieren. Der Inlandsmarkt ist viel komplizierter, so dass der nächste Artikel offenbaren wird, weil alles, was wir über die Immobilienpreise wissen wahrscheinlich falsch ist.

Kategorien