Innenarchitektur in Spanien

Spanien ist ein Land mit eigenen Merkmalen, Traditionen und Geschmäckern. Das spiegelt sich natürlich auch in der Inneneinrichtung und Architektur wider. Die Häuser und Wohnungen in diesem Land zeichnen sich durch große Panoramafenster, helle Stoffe und Korbmöbel aus.


Ein weiteres Merkmal, das in älteren spanischen Häusern zu finden ist, sind hohe Decken. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Staat nicht über eine große Fläche verfügt, die Häuser wurden eins zu eins gebaut und waren schmal. Aber die Spanier fanden einen Ausweg - hohe, gewölbte Böden.

Eine besondere Einstellung und die Spanier zu den Türen - sie sind praktisch nicht vorhanden. Türen teilen nur privaten Raum und gemeinsame, und machen sie dünn, geschnitzt und aufklappbar.


In der Farbgebung wird oft von Kontrasten dominiert - dunkel und hell. Diese Lösung ermöglicht es Ihnen nicht nur, den Raum optisch zu erweitern, sondern auch, um Akzente auf die besonderen Details des Innenraums zu machen.

Die beliebteste Farbe im Innenraum ist Rot. Allerdings sollte sie mit besonderer Vorsicht eingesetzt werden - wenn Sie es ein wenig mehr als nötig hinzufügen, wird der Raum schwer erscheinen, wird es ein Gefühl von Druck zu schaffen.


Im Innenbereich gibt es einige Regeln für die Beleuchtung:

Obligatorisch sind große Fenster, was viel natürliches Licht bedeutet, in dem alle Details der Raumausstattung auf neue Weise zur Geltung kommen;
Schmiedeeiserne Kronleuchter oder Lampen. Dies ist eines der berühmtesten Attribute der spanischen Inneneinrichtung;
Viele zusätzliche Lichtquellen - Wandleuchter, Hängeleuchten, echte und elektrische Kamine.


Je mehr Licht, desto geräumiger wirkt der Raum.


Auch bei der Gestaltung von Schlaf- und Wohnzimmern gibt es Nuancen. Der spanische Stil verbindet scheinbar Unvereinbares - raue Texturen und elegante Linien. Zum Beispiel, Holzbalken an der Decke und schöne Möbel mit weichen Kurven. Auf dem Boden werden meist Holz oder Keramikfliesen verwendet. Deshalb findet man in fast allen spanischen Häusern auf dem Boden schöne dicke Teppiche, die das Interieur perfekt ergänzen und ein unvergessliches Gefühl der Gemütlichkeit schaffen.