Alicante
Alicante — eine wunderschöne moderne Stadt mit Parks, einem Strand, dem Meer und einer alten Festung an einem Berg. Informationen über das Klima und die Lage der Stadt, Gebiete und Sehenswürdigkeiten verraten Ihnen, was die Stadt für Tourist...
20 Mai 2023
Torrevieja
Torrevieja ist eine Stadt an der südlichen Küste der Provinz Alicante in Spanien und ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus der ganzen Welt. Die Stadt hat eine lange Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht, als sie als wichtiger Hand...
18 März 2023

Spanien - interessante Fakten

Spanien – ein großes Land mit einer riesigen Vielfalt an Städten, Dörfern, Natur, Bergen und Stränden. Spanien – Land der Sonne, des Meeres, der Sangria und der Tapas.

Interessante Fakten über Spanien

  1. Spanien – am dritthäufigsten besuchtes Land der Welt. Nur Frankreich und die USA liegen vorn.
  2. Spanien ist das drittgrößte Land der Welt (nach Italien und China) mit den meisten Welterbestätten. Es gibt 47 von ihnen, von denen die Sagrada Familia in Barcelona und die Alhambra in Granada die meistbesuchten sind.
  3. Der häufigste Straßenname in Spanien – Calle Mayor, und der gebräuchlichste Name für den Platz ist – Plaza Mayor
  4. Cádiz – die älteste Stadt Europas. Es wird angenommen, dass es 80 Jahre nach dem Trojanischen Krieg gegründet wurde.
  5. Spanien verdankt seinen Namen der Massenpopulation von Kaninchen. Die Phönizier nannten es Spanien, was „Land des Hieronymus“ bedeutet. (shfanim), Nagetiere, die keine Kaninchen sind, ihnen aber ähneln.
  6. Flamenco – eines der internationalen Symbole Spaniens, und seine Herkunft ist etwas unklar. Die verbreitetste Theorie besagt, dass es in Andalusien von einer kulturellen Mischung aus Zigeunern, Arabern, Juden und natürlich Andalusiern geschaffen wurde.
  7. Derzeit ist laut dem Nationalen Statistischen Institut (INE) der häufigste Nachname Garcia (1.462.923 Personen). Der zweithäufigste Familienname – Rodriguez (927.056 Personen). Und der dritte Platz gehört Gonzalez (925.695 Personen).
  8. Spanien steht weltweit an erster Stelle in Bezug auf Fläche und Produktion von Olivenöl. Seine Produktion im Jahr 2019 betrug 47,3 %.
  9. Stadt in Spanien mit dem kürzesten Namen – Ea (Biskaya, Baskenland).
  10. Spanien – Land mit der zweitgrößten Anzahl an Weinbergen der Welt.
  11. Die Folge der Kolonialisierung war die Verbreitung der Sprache. Heute wird Spanisch von etwa 400 Millionen Menschen in 20 verschiedenen Ländern gesprochen.
  12. Spanisch – ist nicht die einzige Sprache, die in Spanien gesprochen wird. Einzelne Gemeinden verwenden auch andere Amtssprachen wie Katalanisch, Valencianisch, Galizisch, Aranesisch und Baskisch.
  13. In Spanien kommt auf 170 Einwohner eine Bar.
  14. Tapas – Nationalstolz. Es gibt mehrere Theorien für den Namen, aber eine der überzeugendsten ist, dass das ursprüngliche Gericht aus Brot- oder Wurstscheiben bestand, die zum Abdecken von Getränken verwendet wurden, um sie vor Fliegen und Insekten zu schützen.
  15. Dollarzeichen ($) – Spanische Erfindung, die Entwicklung der Abkürzung Ps (Peso – die Währung, die vor der Einführung des Euro in Kraft war).
  16. Spanien – Land mit der weltweit höchsten Rate an Organspenden. Seit über 20 Jahren führend auf diesem Gebiet.
  17. Original Valencia – Dies ist der Ort, an dem Paella und Fallas zubereitet werden. Aber wussten Sie, dass es mehr als 40 Valencias auf der ganzen Welt gibt? Dies war natürlich mit der Kolonialzeit verbunden, als es sehr üblich war, "neu" zu nennen Städte zu Ehren der Herkunft der Entdecker.
  18. Das teuerste Restaurant der Welt befindet sich auf Ibiza, es heißt Sublimotion, und das Abendessen kostet 1700 € pro Person.
  19. Herr Enric Bernat gründete 1958 das spanische Unternehmen Chupa Chups, das sich auf die Herstellung von Lutschern spezialisierte. Markenlogo – dies ist das Design des berühmten katalanischen Künstlers Salvador Dali.
  20. Das französische Omelett kommt aus Spanien. Während des Unabhängigkeitskrieges und der Belagerung von Cádiz, als das Essen knapp war, begannen die Spanier, Omeletts ohne Kartoffeln zuzubereiten. Es hieß "la tortilla de cuando los franceses" (Französisches Omelett).
  21. Wenn Sie während der Fahrt auf spanischen Straßen plötzlich die Silhouette eines riesigen Bullen sehen, geraten Sie nicht in Panik und fahren Sie weiter. Das ist Osborne Bull – berühmter Brandy aus Sherry. Der 14 Meter lange Kampfstier begann als Werbung und ist mittlerweile zu einem echten kulturellen Symbol Spaniens geworden. Mehr als 90 Bullen sind am spanischen Straßennetz beteiligt.
  22. Im Gegensatz zu Stereotypen sagen 58,6 % der Spanier, dass sie NIE eine Siesta halten.
  23. Das von den Spaniern am häufigsten getrunkene Getränk – es ist kein Sangria oder Orugio, es ist Bier.
  24. Im Berliner Park in Madrid befindet sich ein Originalfragment der Berliner Mauer.
  25. 74 % der Spanier haben (mindestens) einmal pro Woche Sex.
  26. Safran wird in La Mancha seit über 1.000 Jahren angebaut.
  27. Die Länge der spanischen Küste (7.905 km) entspricht fast einer Hin- und Rückfahrt auf der Route Madrid-Moskau (4.096,7 km).
  28. Spanien hat eine Zeitzone, die damit nicht kompatibel ist. Diktator Francisco Franco änderte im März 1940 die Zeit mit einer Geste in Richtung Hitler. Dies sollte eine vorübergehende Lösung sein, aber es wurde nie zur Greenwich Mean Time zurückgekehrt, die aufgrund ihrer geografischen Lage Spanien entspricht. Zeit für Portugal oder die Kanarischen Inseln – das ist die Zeit, die für das ganze Land gelten muss.
  29. Am 7. Dezember 1969 erfand die Galizierin Angela Ruiz Robles die Encyclopaedia Mecnica, die als erster Prototyp populärer E-Books gilt.
  30. Das Wassergericht von Valencia ist die älteste juristische Institution in Europa. Sein Ursprung reicht bis in die Römerzeit zurück.
  31. Spanier trinken 11,2 Liter reinen Alkohol pro Person und Jahr, fast doppelt so viel wie der Weltdurchschnitt von 6,2.
  32. Das längste spanische Wort mit 23 Buchstaben – "Elektroenzephalographista".
  33. Asteroid Nummer 3851 im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter wurde nach der roten Festung von Granada Alhambra genannt.
  34. Im Jahr 2019 warfen etwa 22.000 Menschen in Tomatina de Bunol (Valencia) 150.000 Kilogramm Tomaten auf sich selbst.
  35. Das Land hatte drei Könige unter 10 Jahren: Carlos II, Isabella II und Alfonso XIII.
  36. Die katalanische Narcis Monturiol baute 1864 das erste dampfbetriebene U-Boot. Einige Jahre später, 1888, erfand Isaac Peral das erste Torpedo-U-Boot.
  37. Die perfekte Temperatur, um eine Portion Ibérico-Schinken zu genießen – von 20°C bis 24°C.
  38. Tempranillo – die am weitesten verbreitete Rebsorte Spaniens.
  39. Die berühmte Weinschlacht findet in Aro statt: das Ziel – Beflecke deinen Nächsten mit Wein. 2011 wurde es als Festival von nationaler touristischer Bedeutung anerkannt.
  40. In Spanien sammelt die Zahnfee ausgefallene Kinderzähne. Sie legen sie unter das Kopfkissen und erhalten am nächsten Tag ein Geschenk: eine Münze oder Süßigkeiten.
  41. Für die Spanier ist die richtige Ernährung wichtig: ein voller Bauch, ein glückliches Herz.
  42. Es ist nicht üblich, in Bars oder Restaurants nach separaten Rechnungen zu fragen.
  43. Während der Hochzeitszeremonie tauschen Braut und Bräutigam 13 Goldmünzen. Diese Tradition symbolisiert die Teilung des Eigentums von Braut und Bräutigam.
  44. Seit 2004 feiert die Kleinstadt Villar de Corneja in Ávila das neue Jahr zwölf Stunden früher als der Rest des Landes, d.h. um 12:00 Uhr, damit ältere Gäste nicht übernachten müssen.
  45. Spanien – das erste Land der Welt, das Homosexualität akzeptiert, und nur 6 % der Bevölkerung halten sie für "moralisch inakzeptabel".
  46. Unter den 10 Gemälden, die die höchsten Bewertungen erhalten haben, sind 3 mit dem Namen von Pablo Picasso signiert: „Frauen von Algier“, „Schlaf und Akt“, „Grüne Blätter“ und "Büste".
  47. Warum essen Spanier an Silvester 12 Weintrauben? Die Tradition scheint 1909 begonnen zu haben, als es üblich war, jeweils eine Traube zu essen, um "Glück zu bringen". in jedem Monat des Jahres.
Alicante
Alicante — eine wunderschöne moderne Stadt mit Parks, einem Strand, dem Meer und einer alten Festung an einem Berg. Informationen über das Klima und die Lage der Stadt, Gebiete und Sehenswürdigkeiten verraten Ihnen, was die Stadt für Tourist...
20 Mai 2023
Torrevieja
Torrevieja ist eine Stadt an der südlichen Küste der Provinz Alicante in Spanien und ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus der ganzen Welt. Die Stadt hat eine lange Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht, als sie als wichtiger Hand...
18 März 2023
Kontakt
Richten Sie Ihre Kamera auf den QR-Code
qr barcode telegram
oder folgen Sie dem Link
Weiter im Browser
Richten Sie Ihre Kamera auf den QR-Code
qr barcode whatsapp
oder folgen Sie dem Link
Weiter im Browser